4. Schützenfest am am 17./ 18./ 19. Mai 1930

Den Königsschuss tat am 19.05.1930 Josef Ostrop. Zur Mitregentin erkor er sich Frau Eugenie Wolthaus. Als Minister standen dem König Josef Krampe und Franz Wolthaus zur Seite. Frau Elisabeth Sender und Frau Wilhelmine Luer waren die erwählten Ehrendamen. Die Regentschaft dieser Majestäten dauerte von 1030 bis 1936, da zwischenzeitlich kein Schützenfest wegen der schwierigen wirtschaftlichen Verhältnisse gefeiert wurde.

Erstmals wurde das Königspaar mit der Kutsche gefahren, was bis zum heutigen Tag noch Tradition ist.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.